Weitere Rhönthemen

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Zwischen Abwehr und Aufnahme . 2017 , kart.,  72 S., 72 Abb.

12,80 *

Parzellers Buchverlag, 1. Auflg. 2019, 595 S. zahlreiche Abb.

„Fulda – Das Stadtlexikon“ vereint auf 600 reich bebilderten Seiten von A bis Z die wichtigsten Informationen und Hintergründe zur Geschichte und Gegenwart der Stadt Fulda. Das Handbuch liefert Kurzporträts historischer Persönlichkeiten und informiert über die Entstehungsgeschichte, die ehemalige Funktion und aktuelle Nutzung prominenter Gebäude, die das Stadtbild bis heute prägen. Es verweist auf besondere Schlaglichter, beleuchtet Besonderheiten, Traditionen und Eigenarten und stellt Institutionen, Funktionsträger und vieles Wissenswerte mehr rund um die Stadt knapp, informativ und kurzweilig vor.

40,00 *

leider vergriffen

Parzellers Buchverlag, 1. Auflg., Broschur 142 S. mit Abb.

75. Veröffentlichung des Fuldaer Geschichtsvereins

Wie gestalteten die Gläubigen verschiedener Konfessionen das gemeinsame Zusammenleben in einem katholisch dominierten Gebiet? Wie ging die katholische Landesobrigkeit im Zeitalter der Aufklärung mit protestantischen Untertanen um, vor allem dann, wenn das geltende Recht die Verhältnisse nicht immer genau bestimmte? Diese Studie fragt,  wie sich das Zusammenleben von Katholiken und Protestanten im geistlichen Fürstentum Fulda im 18. Jahrhundert gestaltete.

14,00 *

Imhof Verlag 2020 496 Seiten, 848 Farb- und 49 SW- Abb.

Das Fuldaer Land wird durch seine zahlreichen Barockkirchen mit den zumeist markanten Zwiebeltürmen geprägt. Das vorliegende Buch behandelt monografisch alle Kirchen, die zwischen ca. 1600 und ca. 1810 im Fuldaer Land erbaut und umgebaut wurden.

39,95 *
*

Preise inkl. MwSt.