Blickfang Rhön - Natur und Lyrik

4,90

Preis inkl. MwSt.



Parzellers 2021, kart. zahlreiche Fotos

In der Rhön und ihrem Vorland mit einem außergewöhnlichen Reichtum an Flora und Fauna erschließen sich dem aufmerksamen Besucher und Wanderer immer wieder neue, interessante Entdeckungen. Denn diese, im Dreiländereck zwischen Hessen, Thüringen und Bayern liegende, Mittelgebirgsregion besitzt durch ihr formenreiches Spektrum an Ökosystemen einen einzigartigen Landschaftscharakter. So wechseln sich naturnahe, zum Teil unberührte Bereiche wie Moorflächen, Basaltblockmeere oder kleinflächige, weitgehend unzugängliche Urwaldareale mit Lebensräumen ab, die erst durch die Entwicklung einer bäuerlich geprägten Kulturlandschaft entstanden sind.
Diese landschaftliche Vielfalt und Schönheit der Rhön, mit ihrer Fülle an Gestaltungsformen, Düften, akustischen Eindrücken, unterschiedlichen Farbnuancen und Lichtspielen will das vorliegende Bändchen durch ausgewählte Fotos und lyrische Begleittexte einfangen.

Gedichte von Paul Grün, Fotos von Ute Lange

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Aktuelles, Kunst