Das Kochbuch aus dem Fuldaer Land


vergriffen, Neuauflage ungewiss

19,90

Preis inkl. MwSt.

Edition Limosa

"Zwischen Rhön und Reibekuchen" Hrsg. v. Bezirkslandfrauenverein Fulda.

181 Seiten mit zahlreichen Farbfotos. Hardcover.

Die Domstadt Fulda blickt auf eine 1250-jährige Geschichte zurück. Zwischen Vogelsberg und Rhön gelegen, ist sie heute wirtschaftliches, kulturelles und politisches Zentrum Osthessens.
Die Rhön Land der offenen Fernen von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Früher eine karge, von strengen Wintern heimgesuchte Mittelgebirgslandschaft heute ein bei Besuchern beliebtes Ausflugsziel.
Die Wasserkuppe, Geburtsstätte des modernen Segelflugs, ist genau so einen Besuch wert, wie die vielen kleinen Orte rund um den höchsten Berg Hessens.
Vor Ihnen liegt ein Kochbuch aus dem Fuldaer Land. Landfrauen aus Fulda und seinen Stadtumlandgemeinden stellten ihre Rezepte zur Verfügung, ebenso wie Landfrauen aus Gemeinden vom südlichen Zipfel des Landkreises bis zur hohen Rhön hinauf.
Wir Landfrauen fanden es wichtig alte Rezepte aus der Region zu erhalten, aber auch neuen einen Platz einzuräumen. So finden Sie hier Rezepte von früher, als die Region von Armut und harter Arbeit geprägt war, aber auch Rezepte aus anderen Gegenden und Ländern, die bei uns Einzug gehalten haben. Alle Rezepte wurden von Landfrauen aus dem Bezirk Fulda ausgewählt probiert und zur Verfügung gestellt.
Geschichten von Autoren aus der Region, Anekdoten von gestern und heute sind ebenso zu finden wie Bilder von Sehenswertem aus unserer schönen Heimat.
Wissenswertes über Kräuter und Gemüsepflanzen, mehr als 300 Landschaftsfotos sowie Zitate rund ums Kochen, Essen und Trinken runden dieses Buch ab.

Diese Kategorie durchsuchen: Kochbücher