Diemer/Lange: Die Rhön. Ein Biosphärenreservat


Diemer/Lange: Die Rhön. Ein Biosphärenreservat

24,90

Preis inkl. MwSt.



1. Auflg. 2017, 160 S., geb.

Auf 160 Seiten wird die Landschaft, ihre Entstehungsgeschichte, die Tier- und Pflanzenarten, die in der Rhön heimisch sind und die Gegend und ihren Charakter prägen, vorgestellt – und vor allem wunderbar illustriert. Es ist nicht Diemers erstes Werk über die Rhön.

In insgesamt sieben Kapiteln werden die jeweils einführenden, kurzen Texte der Fuldaer Gymnasiallehrerin mit Diemers Aufnahmen reich bebildert, wobei die „Vielfalt an Strukturen und Biotypen, an Pflanzen- und Tierarten“ vermittelt werden, wie es im gemeinsamen Vorwort der Autoren heißt. Der Textanteil ist bewusst gering gehalten, „um die Wirkung der Fotos nicht einzuschränken.“ Am Ende des Buches findet sich dafür ein reichhaltiges Verzeichnis mit weiterführender Literatur, für alle die sich intensiver mit der Thematik auseinander setzen wollen.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Bildbände, Geschichte Rhön / Fulda