Kulturführer Rhön - Grabfeld


Kulturführer Rhön - Grabfeld

36,10

Preis inkl. MwSt.



390 S., 1. Auflg.

Die kunst- und kulturhistorische Dokumentation der alten Kulturlandschaften umfasst die drei Bundesländer Bayern, Hessen und Thüringen.
Das aufgrund seiner Naturschätze viel besuchte Mittelgebirge Rhön – Teil des alten Buchonia und das Grabfeld bergen ungeahnte, wie auch über die Rhöner und Grabfelder Grenzen hinaus bekannte Sehenswürdigkeiten. Exkursionen in das „Hinterland“ der touristischen Sehenswürdigkeiten und Städte machen die Kulturschätze in diesem Buch entdeck- und begreifbar.
Das gesamte Buch ist eine ausführliche Empfehlung für interessierte Einheimische und Touristen, die durch diese reich bebilderte Dokumentation in „allen Ecken“ der behandelten Kulturräume Besonderheiten und kultur- und kunsthistorisch bemerkenswerte Lokalitäten kennenlernen werden.
Der Kulturführer stellt mehr als 450 Lokalitäten in Texten, Grafiken und aktuellen Fotografien vor.

Aus dem Inhalt:
Kulturgeschichte Rhön und Grabfeld
Alphabetisches Gemeinderegister (mit Ortsteilen),
gegliedert in Ortsgeschichte und Beschreibung der Sehenswürdigkeiten,
Übersichtskarten
Anmerkungen und Dokumentationen (Altstraßen | Bildstock, Kreuzstein… | Buchonia … | Burgen und Schlösser… | Gallasini | Grabfeld | Herrlein | Keßler | Kirchenburgen | Landwehr… | Rhön | Rhönpaulus)
Themen-Verzeichnisse und -Register
(Ortsregister | Vor- und frühgeschichtliche Befestigungen | Burgen und Schlösser | Kirchenburgen | Emporenbemalung | Flügelaltäre | Fresken | Heiligenfiguren | Ölbergdarstellungen | Reliefs | Bildhauer, Maler, Künstler, Baumeister…)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Führer allgemein, Wissenschaftliche Veröffentlichungen