Die Milseburg zur Zeit der Kelten

Die Milseburg zur Zeit der Kelten

3,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Parzellers Buchverlag

Begleitbroschüre zum archäologischen Wanderweg auf der Milseburg, Landkreis Fulda.

Von U. Söder und M. Zeiler, 40 Seiten.

Die Milseburg gehört zu den größten und wichtigsten vorgeschichtlichen Ringwallanlagen Osthessens. Sie war in der Zeit zwischen 1200 und 800 v. Chr. sowie 450 v. Chr. bis um Christi Geburt besiedelt. Ein archäologischer Wanderweg fürht über 15 Stationen in das Leben der prähistorischen Milseburgbewohner ausgehend über den schon in prähistorischer Zeit genutzten Zugang "Kälberhutstein" auf das Plateau bir zur Gangolfskapelle. Der Weg verläuft anschließend nach Osten hangabwärts zur Quelle "Gänsborn" und zur Ausgrabungsstelle am Wall von 2003 und 2004, wo ein Modell die Größenverhältnisse der damaligen Mauer zeigt. Danach führt der Weg Richtung Norden entlang des Walles und am Bergfuß zurück zum Ausgangspunkt.