Rhön Rundwege: Rhöner Wanderführer Hessische Rhön- Bundle 1

Rhön Rundwege: Rhöner Wanderführer Hessische Rhön- Bundle 1

29,80 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung


Dehler Verlag

Bundle 1 Rhöner Wanderführer: 7 Wanderführer der Rhön mit 302 Rundwegen und 10 Tages-Etappen.
5x Rhön-Rundwege im Landkreis Fulda inkl. die beiden Premium-Wanderführer Der Hochrhöner & Extratouren.


18 von 23 Städten und Gemeinden des Landkreises Fulda haben zusammen mit dem Naturpark Hessische Rhön das Wanderwegenetz der sogenannten Rhön-Rundwege geschaffen. Dazu haben sowohl der Naturpark als auch alle beteiligten Gemeinden Ihr zuvor eigenständiges Wanderwegenetz zusammengeführt. Entstanden ist ein ca. 1.800 km umfassendes Wegenetz, das dem Wanderer die attraktivsten und landschaftlich reizvollsten Wege, Aussichten und Sehenswürdigkeiten in den beteiligten Gemeinden und in der Rhön näher bringt. Ausgangspunkt für die 282 Wanderwegen ist einer von 128 Wanderparkplätzen der hessischen Rhön. Alle diese Parkplätze sind mit Übersichtstafeln ausgestattet, die dem Wanderer die dort verlaufenden Routen aufzeigen.
Abgestimmt auf diese Informationstafeln und natürlich auf das neue Wanderwegenetz hat der Dehler Verlag insgesamt fünf Wanderführer für die Rhön-Rundwege im Landkreis Fulda herausgebracht. Die Rundwanderwege beschrieben – vom kurzen Wanderpfad bis zur Halbtagesetappe. Mit erläuternden Texten, Kartenmaterial, exakten Höhenprofilen und vielen weiteren nützlichen Informationen wie Länge, Aufstiegshöhenmeter, Höhenlage, GPS Daten der Startpunkte und Einkehrmöglichkeiten an den Strecken liefert der Wanderführer dem ambitionierten Wanderer schon im Vorfeld, auch durch seine farbige Bebilderung, wertvolle Tipps und Anregungen.

Nachstehend finden Sie eine Auflistung der Hefte:

- „Oberes Ulstertal“ mit den Gemeinden Tann, Hilders, Ehrenberg und Rotes Moor
- „Rund um die Wasserkuppe“ mit den Gemeinden Gersfeld, Poppenhausen und Ebersburg
- „Rund um Fulda“ mit den Gemeinden Hofbieber, Dipperz, Petersberg und Künzell
- „Hessisches Kegelspiel“ mit den Gemeinden Nüsttal, Hünfeld, Burghaun, Rasdorf und Eiterfeld
- „Fulda-Südwest“ mit den Gemeinden Bad Salzschlirf, Großenlüder, Hosenfeld, Neuhof , Flieden, Kalbach und Eichenzell

- „Der Hochrhöner“ der Premiumweg aufgeteilt in 10 Tage-Etappen von Bad Kissingen in Bayern bis nach Bad Salzungen in Thüringen über drei Ländergrenzen hinweg.
- „Extratouren“ die 20 zertifizierten Extratouren des Premiumweges in der Bayerischen (7), Hessischen (8) und Thüringischen Rhön (5).

Für alle, die die Rhön erwandern möchten, sind diese Werke der ideale Wegbegleiter.